Monat: Mai 2018

Apfel Pachadi – Raita

Apfel Pachadi – Raita

In der ayurvedischen Ernährungslehre bringt eine Raita mit Butter, Milch oder Joghurt eine extra Portion Säure in den Körper. Das unterstützt eine gute Verdauung. Der Körper muss selbst keine Säure produzieren und übersäuert auf diese Weise nicht.

Du kannst verschiedene

Basilikum-Pesto

Basilikum-Pesto

Du wirst es lieben! Eine wahrliche Power-Vitamin-Bombe versteckt sich hinter dem italienischen Basilikum-Pesto Klassiker. Du kannst es natürlich perfekt zu Nudeln essen, aber auch wunderbar zu Reis und Gemüse.

Es wirkt nährend, erwärmend, verdauungsfördernd und stoffwechselanregend.
Bei zu viel Pitta,

Fruchtige Nussbällchen

Fruchtige Nussbällchen

An manche Tagen haben wir ein besonderes Bedürfnis nach Energiespendern. Oft verspüren wir dann Lust auf Süßes. Das lässt den Blutzucker allerdings schnell ansteigen und genauso schnell wieder sinken – und nach kurzer Zeit lässt das nächste Energietief grüßen. Meine

Kühlendes Kokos Chutney

Kühlendes Kokos Chutney

Das Kokos Chutney ist eine meiner liebsten Beilagen geworden und passt besonders gut zu herzhaften Pfannkuchen, Fladenbroten, Reis, Dal- oder Gemüsegerichten. Sogar schon als Brotaufstrich nutze ich es oft. Lass dich also inspirieren, es ist einfach zubereitet und hält sich

Ayurvedisches Karotten Hummus

Ayurvedisches Karotten Hummus

Hummus mal anders …

Hummus ist eine orientalische Spezialität, die wie der Name schon sagt aus pürierten Kichererbsen hergestellt wird. In meinem Hummus heute habe ich Karotten als Grundzutat verwendet.

Karotten enthalten zahlreiche Nähr- und Vitalstoffe. Zudem sind sie reich