Frischer Sesam-Brokkoli

Frischer Sesam-Brokkoli

Und weil es saisonal gerade keine blauen Lebensmittel gibt, koche ich für euch einen leckeren eiweißreichen Sesam-Brokkoli auf Blau! Wenn ihr Lust habt, auf eine Kalzium-, Kalium-, Zink- und Vitamin B-Bombe, dann ran an den Brokkoli! 🥦🥦  Außerdem ist er ein Booster für unsere Immunabwehr und das können wir jetzt besonders gut gebrauchen!

Die beste Zubereitungsart für den Brokkoli ist das schonende Dünsten. Dabei bleibt das Gemüse frisch und knackig. Beim Dünsten wird das Gemüse lediglich mit Wasserdampf behandelt, so dass es weicher, aber noch bissfest ist. Seine inneren Strukturen werden geschont und die Nährstoffe bleiben erhalten. Als Snack kann der Brokkoli sogar bedenkenlos gewaschen und roh gegessen werden.

 

Besam-Brokkoli

25. Januar 2020
: 3-4

By:

Ingredients
  • 350 g Brokkoli
  • 1 TL Ingwer, gerieben
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL biologisches, geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
Directions
  • Step 1 Den Ingwer mit dem Salz, dem Sesamöl und der Zitrone mischen und kurz stehen lassen.
  • Step 2 Den Brokkoli dämpfen bis er weich ist, dann die Sauce darüber gießen.
  • Step 3 Die Sesamsamen und den schwarzen Pfeffer hinzugeben, durchmischen, abdecken und 5 Minuten ziehen lassen.
  • Step 4 Mit Reis, Reisnudeln oder einem anderen Getreidegericht servieren.
  • Step 5 Für alle Doshas geeignet


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.