Unwiderstehlicher Zucchini-Schoko Porridge

Unwiderstehlicher Zucchini-Schoko Porridge

Ich liebe Schokolade. Schoki geht direkt ins Herz. Das ist genau der Grund warum wir immer zu Schokolade greifen, wenn wir gefühlstechnisch mal nicht in Balance sind. Mit der zartbitteren Variante wird das ganze zu einem nahrhaften, köstlichen Frühstück. Zucchini zum Frühstück klingt erstmal ungewöhnlich. Aber zusammen mit Haferflocken ein Genuss!

Ich bin gespannt wie es Dir schmeckt 🙂

 

 

Drucken
Zucchini-Schoko Porridge
Portionen: 1
Zutaten
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 1 Zucchini (150g)
  • 220 ml Milch deiner Wahl
  • 1 TL Zimt
  • 1 sehr reife Banane
  • 1 EL Kakaopulver, roh
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • 1 TL Kokosflocken
  • Obst
Anleitungen
  1. Zucchini schälen, wenn Du magst und fein raspeln. 

  2. Mit den Haferflocken, der Milch und dem Zimt in einen Topf geben und erhitzen. 5 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. 

  3. Jetzt die Banane und das Obst in Stücke schneiden. Banane und Kakao unter die Flocken mischen, in eine Schüssel oder einen tiefen Teller füllen. 

  4. Mit Obst, Kokosflocken und Mandeln garnieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.